Systemische Therapie: Wirksamkeit und Langzeiterfolge

Systemische Therapie oder Familientherapie ist ein wirksames und kostengünstiges Psychotherapieverfahren mit sehr guten Langzeiteffekten.

Das erklärt eine wissenschaftliche Studie, die zwei Psychotherapieverbände – Deutsche Gesellschaft für Systemische Therapie und Familientherapie (DGSF) und Systemische Gesellschaft (SG) – vorgelegt haben. Die Studie basiert auf mehr als 80 Studien.

Die Verbände wollen mit ihrer Expertise der Systemischen Familientherapie auch in Deutschland zu einer offiziellen Anerkennung verhelfen: Sie ist in der Psychotherapeutenausbildung bisher nicht als Therapieverfahren zugelassen und kann in der ambulanten Behandlung nicht über die gesetzlichen Krankenkassen abgerechnet werden.


Das gilt insbesondere für Drogenmissbrauch, Störungen des Sozialverhaltens, jugendliche Delinquenz, Essstörungen und die Bewältigung von körperlichen Krankheiten. Die Wirksamkeit bei Störungen im Erwachsenenalter sei ebenfalls gut belegt. Hier führt die Expertise an, die zeigen, dass Systemische Therapie hoch wirksam ist. Das gelte insbesondere für Substanzstörungen, Depression, Essstörungen, psychische Störungen bei somatischen Krankheiten sowie für Schizophrenie.
Die kontrollierten Studien belegten neben der hohen Wirksamkeit des Verfahrens nach Ende der Therapie eine gute Langzeitwirkung, so die DGSF, und die SF weiter: Bei Kontrolluntersuchungen bis zu vier Jahren nach Abschluss der Therapie zeige die Systemische Therapie bessere Ergebnisse als konkurrierende Verfahren. Außerdem seien die Abbruchraten geringer. So könnten mit Systemischer Therapie/Familientherapie beispielsweise mehr Drogenabhängige in Therapien gehalten werden als bei anderen Therapieansätzen.

 

Systemische Therapie sei darüber hinaus besonders kostengünstig aufgrund einer vergleichsweise geringen Sitzungszahl. Durch die „Mitbehandlung“ des sozialen Umfeldes komme es zudem auch bei den Angehörigen des Patienten zu positiven Effekten.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Ferdinand Schneider (Mittwoch, 04 Juli 2018 12:00)

    Es freut mich zu lesen, dass Systemische Therapie sehr gute Langzeiteffekten hat. Ein Freund von mir hat Familieprobleme und erwägt jetzt eine Therapie. Ich werde ihm diesen Artikel schicken, damit er weiß, welchen Nutzen die Therapie hat.
    https://www.thomann-psychotherapie.de/therapie-und-beratung/

Praxis für Psychotherapie 

Hypnosetherapie 

 

René Marx

Heilpraktiker für Psychotherapie

Benrather Str. 6a

40213 Düsseldorf

 

Telefon:

0211 / 41 60 69 15

 

Zweigpraxis

 

Praxis für Psychotherapie  & Hypnosetherapie

René Marx

Heilpraktiker für Psychotherapie

Waldstr. 2

58332 Schwelm bei Wuppertal

Telefon

02336 /4747647

 

 

 

E-mail:

praxis-marx@web.de