Das Leben gerät manchmal ins Stocken. Auslöser dafür können Krisen sein wie z.B. ein Arbeitsplatzverlust oder eine Trennung vom Partner. Es kann aber auch Überlastung oder einfach nur das Gefühl sein, dass es so nicht weiter geht. Anhaltende Mutlosigkeit, Hoffnungslosigkeit oder Traurigkeit können ebenfalls ein Anzeichen dafür sein, dass etwas nicht stimmt. Mitunter zeigen sich zusätzlich auch körperliche Symtome unterschiedlicher Art.

In der Psychotherapie und Beratung können Sie Lösungen für Probleme oder Situationen entwickeln mit denen Sie unzufrieden sind oder eine Klärung brauchen. Da geht es u.a. um alte eingefahrene Muster die uns immer wieder einholen. Um ungelöste Bindungen, die uns festhalten oder falsche Einstellungen, Meinungen und Bilder die wir von uns gewonnen oder erlernt haben. Um Gefühle die wir immer verdrängt und nie zugelassen haben, um Erlebnisse die uns gekränkt und verletzt haben. All das sind Dinge unser Leben blockieren können.

Oft haben wir einfach nur Angst diese Dinge anzuschauen und wenn nötig zu verändern. Denn dieser Vorgang ist vielfach mit Schmerzen verbunden und tut weh. Die Psychotherapie bietet die Möglichkeit hinderliche Muster und Verhaltensweisen (endlich) anzuschauen und das Leben neu zu ordnen.

Sie finden in meiner Person einen erfahrenen Therapeuten, der mit den modernsten psychotherapeutischen sowie hypnotherapeutischen Methoden, schnell und zuverlässig Ihr Anliegen lösen kann.

 

 

Ich arbeite mit den unterschiedlichsten psychotherapeutischen Methoden, schwerpunktmäßig lösungsorientiert. Mein Ansatz ist ganzheitlich, das heißt mir geht es darum psychotherapeutische Prozesse auf unterschiedlichen Ebenen erfahrbar und erlernbar zu machen.

 

Intuitives Arbeiten mit dem Klienten, besprochene bewährte Methoden und die Zielvereinbarung, stehen in der Praxis im Vordergrund und können so zu einem schnelleren Therapieerfolg führen.

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.