Emotrance

EmoTrance™ wurde von Dr. Silvia Hartmann entwickelt, die sie erstmals 2002 in England vorstellte. Wie alle Methoden im Feld der Energetischen Psychologie basiert sie auf der Idee, die Störungen im Energiesystem des Körpers zu lösen, die belastenden Emotionen zugrunde liegen. Indem diese ursächlichen Störungen im Energiesystem aufgelöst werden, können blockierte, negative Gefühle in positive umgewandelt werden. EmoTrance nutzt die Erfahrung, dass unsere emotionale Energie mit EmoTrance unmittelbar durch Gedanken - oder genauer unsere Intention - beeinflußbar ist, um blockierte, verfesstige Energie aufzuweichen und den gesunden Fluss der emotionellen Energien wieder herzustellen.

 

Wenn Energie im Körper frei fließen kann, sind die Emotionen wunderbar. Man entdeckt gute Gefühle, die man noch nie zuvor gefühlt hat. Der Körper fühlt sich stärker, der Verstand denkt klarer und die Emotionen sind hell und wunderbar.