Seminar Eft-energetischer Therapeut und Berater

EFT und energetische Therapie/Beratung Modul 2

 

EFT® basiert auf den uralten Prinzipien der Akupunktur und wird mehr und mehr zu einer der bekanntesten Methoden für Motivation, Stressmanagement, Zielerreichungen, Konfliktbewältigung, körperlichen und seelischen Symptomen und persönlichem Wachstum. EFT® hilft die Blockaden im Energiesystem zu neutralisieren, die durch negative Gefühle, bei traumatischen Erlebnisse, durch leidvolle Erfahrungen und stressige Kindheitserinnerungen entstanden sind.

EFT ist ein therapeutisches Verfahren, das auch mit anderen Methoden kombiniert, hervorragende Ergebnisse zeigt. Sie ist eine Form von psychologischer Akupunktur ohne Nadeln, die das Meridiansystem der Traditionellen Chinesischen Medizin benutzt, um psychischen Stress und negative Emotionen aufzulösen. EFT basiert auf der Kernaussage: «Die Ursache aller negativen Emotionen ist eine Störung im körpereigenen Energiesystem» (Gary H. Craig). Übersetzt heißt das: zwischen einer momentanen negativen Emotion und einem bekannten oder unbekannten Auslöser-Ereignis ist eine Blockade im Nerven- und Energiesystem entstanden, die ein entspanntes oder situationsadäquates Denken, Fühlen und Handeln behindert. Diese Blockade wird durch sanftes Stimulieren von einigen Meridianpunkten aufgelöst, während man sich auf ein bestimmtes emotionales Thema einstimmt. Dies sorgt für einen Harmonisierungseffekt im Energiesystem, wodurch sich psychischer Stress deutlich verringert oder sogar völlig verschwindet. Wissenschaftliche Studien (siehe Diepold und Goldstein (2000), Sakai, Paperny, Mathews et al. (2001), belegen eine sehr gute Wirksamkeit dieser Methode im Vergleich mit schulpsychologischen Methoden und der Hypnose. Es konnten Verbesserungen und erhebliche Heilungstendenzen bis zu 92 % nachgewiesen werden, sowohl auf seelischer und körperlicher Ebene.

Diese Methode ist einer meiner Schwerpunkte und wird 10-15 mal wöchentlich in meiner Praxis erfolgreich durchgeführt.

Aus diesem Grunde biete ich erstmals in Kooperation mit der „Villa Lichtraum“ in Schwelm eine umfassende Qualifizierung zum „EFT- und energetischen Therapeuten“ an, die 1 Jahr dauert und insgesamt 4 Module beinhaltet.

Anwender mit Modul 1 oder Level 1 an anderen Instituten, können ab Modul 2 starten.

Voraussetzung für die für den „EFT- und energetischen Therapeuten“ ist die Teilnahme an allen 4 Modulen, 2 Supervisionen, 3 Teilnahmen an EFT-Treffen.

Die einzelnen Module sind in sich abgeschlossen.

Klopfpunkte kann Ihnen jeder beibringen. Aber worauf es in der Praxis wirklich ankommt - das bekommen Sie von uns!

Sie erfahren unmittelbar, wie schnell und effektiv Sie sich mit EFT von Ihrem emotionalen Seelenmüll befreien können.

Wir vermitteln Ihnen die aktuelle und flexible Form von EFT, wie sie täglich erfolgreich in der Praxis angewendet wird. Mit einer guten Mischung aus theoretischen Grundlagen und praktischer Einübung der EFT-Klopfroutine lernen Sie anhand Ihrer ganz persönlichen Anliegen die Anwendung des Kreativen EFT. Dabei kommt Ihnen unsere langjährige Erfahrung als EFT-Therapeut und Seminarleiter zugute!


 

Inhalt:

- Prinzipien aus „Palast der Möglichkeiten“.

- Unsere „Writings on the wall“

- Zusätzliche Klopfpunkte

- Mehr Techniken, um sanfter in den Prozess einzusteigen

 

- Herzintelligenz

 

- Tapas-Technik

- Filmtechnik mit den Submodalitäten

- Einführung „Trauma-Technik“

- Die sanfte Erinnerungstechnik (tearless trauma technique)

- Verfolge den Schmerz

- Sich an ein Problem herantasten

- Metaphern

- Gespräch mit dem Körper

- Wie man sich mit dem Klienten verbindet und effektiv arbeitet

- Verschiedene Klopfanwendungen

- EFT und Tiere

- SLOW EFT

 

  • Z-Point

    - Mentales, stilles, imaginäres Klopfen

    - psychosomatische EFT-Therapie

    - Kernthema finden

    - Resultat testen

    - Rollenspiel einer Telefonsitzung

    - EFT in Gruppen

    - Mehr über Borrowing Benfits

    - Eigene Ziele erreichen mit EFT

    - Die Choice Methode von Dr. Patricia Carrington

    -Vergebungszeremonie nach Dr. Chuck Spezzano
    * Verschiedene Arten des Muskeltestens

    - Selbstliebe und Selbstakzeptanz

    - gegenseitige Sitzungen

    Seminarunterlagen mit Anleitungen für EFT und energetische Sitzungen

    Zertifikat „ EFT- und energetischer Therapeut/Berater Modul 2“

    Dauer: 3 Tage

    Termin : 08.02.2013 16.30 - 20.30
    09.02.2013 11.00 - 18.00
    10.02.2013 11.00 - 18.00

    Kosten: 300,00 €

 

Veranstaltungsort: Seminarort:

Villa Lichtraum

Wilhelmstr. 25

58332 Schwelm

www.lichtraum.de

 

Dozent: René Marx


Anmeldung erforderlich bis zum 04.02.13 per Email oder telefonisch unter 0211/41606915

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Lavenia Aguinaga (Samstag, 04 Februar 2017 02:56)


    After looking at a number of the blog articles on your blog, I honestly like your technique of writing a blog. I book-marked it to my bookmark website list and will be checking back soon. Take a look at my web site too and tell me what you think.

  • #2

    Myrtle Weldy (Sonntag, 05 Februar 2017 21:10)


    Thanks for another magnificent article. Where else may anybody get that kind of information in such a perfect method of writing? I've a presentation next week, and I'm on the look for such information.